Sonntag, 30. Januar 2011

Latzhose - Der zweite Versuch

Latzhosen finde ich ziemlich gut. Vor über einem Jahr, als Näh-Anfängerin habe ich mal probiert eine Latzhose aus der Ottobre zu nähen. Mit der Anleitung kam ich aber nicht klar und deswegen ist die Sache ziemlich in die Hose gegangen.
Als ich dann vor kurzem auf einem Blog eine ganz tolle Latzhose gesehen habe, wollte ich es auch nochmal probieren.
Und diesmal hat es geklappt!

 Die Ideen für die Applikationen habe ich von einem Webband. Der kleine Junge findet
besonders das "Kukudil" gut.





Aus der Po-Tasche guckt eine Giraffe


























Der kleine Junge teilt im Moment alles in zwei Kategorien auf: "Is cool" und "Is nich so cool"

Ich habe Glück gehabt, die Latzhose "is cool"

Wo ist das Kukudil?



































Einen guten Start in die neue Woche wünscht

Tabea








Kommentare:

  1. oh, ich würde auch sagen, ist cool.
    Hoffentlich passt sie recht lange, da steckt viel Liebe drin.
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden, Respekt!!
    Ja, manchmal muss man sich einfach was zutrauen - hat sich echt gelohnt!
    Mein Sohn hat auch schon so eine bestellt...

    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Diese Latzhoseist einfach WAHNSINN! Die Streifen an den Taschen gefallen mir richtig gut und die Applikationen sind auch super geworden! "Is Cool"
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen