Donnerstag, 20. Januar 2011

Mütze und Muff

Endlich mal ein Modell, das still hält...



Und mein erster Versuch, einen Muff zu nähen. Das Band fehlt allerdings noch.
Außen besteht der Muff aus einem festen Jeansstoff und innen aus blauem Zottelfleece.
Zusätzlich ist er noch gefüttert, also schön kuschelig warm.
Bei der Eule hab ich mich von einem Webband inspirieren lassen.
























Einen schönen Abend wünscht

Tabea

1 Kommentar:

  1. Die Mütze ist klasse! In dieser Farbe gefällt mit der TöffTöff besonders gut!
    Der Muff sieht soch klasse aus! Hab so ein Teil auch noch nie genäht, weil ich es irgendwie für unpraktisch halte;o)

    LG Pedi

    AntwortenLöschen