Freitag, 11. Februar 2011

Aller guten Dinge sind drei

Deswegen kommt nun der 3. und letzte Post für heute:

Meine Mutter hat letztes Jahr in ihrem Garten Lavendel gepflückt und getrocknet


Jetzt habe ich ihr endlich ein paar kleine Säckchen genäht, die sie mit dem getrockneten Lavendel gefüllt hat.


































Das duftet! Ich könnte mich da reinlegen. Schade, dass ihr das nicht riechen könnt.


Einen schönen Abend,

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen