Freitag, 12. August 2011

Das Kindergarten-Projekt geht in die nächste Runde...

Nachdem ich erst zwei Wochen krank geschrieben war und der Kindergarten anschließend zwei Wochen geschlossen hatte, komme ich nun langsam dazu, die ganzen gespendeten Webbänder und Velour-Bügelbilder mit den Kindern zu verwenden. An dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an FARBENMIX für die Bänder und an PEPPAUF, die uns einen großen Umschlag voll mit tollen Velour-Bügelbildern geschickt haben.
Damit wollen wir T-Shirts gestalten, die die Kinder von Zuhause mitgebracht haben.























Zum ersten Mal durften die Kinder mit dem Fußpedal nähen, beim letzten Projekt mussten sie ja noch das Handrad drehen.
























Natürlich sind die Nähte schief und krumm, dafür aber selbstgemacht!























Das Aufbügeln der Velours hat heute schon super geklappt, es gab diesmal keine Verbrennungen
 Mit Stoffmalfarbe und dicken Moosgummi-Stempeln ging es dann weiter...

Meine Kollegin hat in den Ferien ihren Keller aufgeräumt und noch einige Stoffmalstifte gefunden, die auch zum Einsatz kamen.


Klein-C. hatte kein T-Shirt zum Gestalten mitgebracht, wusste sich aber auch zu helfen :-)
Und hier die fertigen Exemplare an ihren stolzen Besitzern:

Es hat mal wieder viel Spaß gemacht, mit den Kindern zu nähen und zu gestalten. In der nächsten Zeit werden nach und nach auch die anderen Kinder ihr T-Shirt fertig stellen und dann schauen wir mal, was wir als nächstes machen...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Ich finde das so toll, dass wär für unseren KIGA und die Schule auch eine super Sache!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich super geworden - da können die Kinder richtig stolz darauf sein.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Die Kinder sehen soo stolz aus...und das sind sie mit Recht...richtig tolle Shirts haben sie da gemacht!!!
    Toll das du ihnen die Möglichkeit gibst so schöne Sachen zu machen!!!

    Lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen