Freitag, 30. September 2011

"Drunter wird´s bunter" ODER "Resteverwertung"

In meiner Restekiste waren viele kleine Jerseystücke, die für ein T-Shirt oder ähnliches nicht mehr gereicht hätten. Weil der Kleine Junge momentan einen großen Verbrauch an Unterbuxen hat, habe ich ihm drei Stück genäht.
Und wenn er mir dabei nicht so tatkräftig geholfen hätte, hätte das richtig schnell gehen können....
Der Schnitt ist aus der Jubiläumsausgabe der Ottobre.

























Er ist unheimlich stolz auf seine neuen Unterhosen und würde sie am liebsten ohne lange Hose
drüber tragen :-)

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. wie niedlich, tolle resteverwertung!
    liebe grüsse, nelli

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Post hat du echt schön geschrieben :o) Musste echt lachen!
    Ist das ein kostenpflichtiges ebook?? Oder hast du eine gratis Anleitung??
    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  3. mensch, ist das ne süße resteverwertung :)

    ganz hübsche stücke sinds geworden!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tabea

    Die buxen sind total Klasse - meine lieben die auch total:)))

    Sehen Klasse aus, deine.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hey Tabea,

    ja vielleicht sollte ich dann auch mal in der restekiste gucken.... echt toll!
    Liebe Grüße nach Nordhessen, iss ja gar nich so weit! winke winke, isa

    AntwortenLöschen
  6. und ich geh` auch mal schauen. In welcher Ottobre war denn der Schnitt?
    Total knuffig die "Drunter wird´s bunter"

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen