Sonntag, 20. November 2011

Für den Weihnachtsmarkt...

...habe ich einen Schwung Mützen mit passenden Loops genäht. Der kleine Junge präsentiert mal zwei Beispiele.
 Die Schnittmuster habe ich selber gemacht, mithilfe vorhandener Mützen und Loops
 Der kleine Junge sagte: "Die Ohren sind nis ristis (nicht richtig)". Er hat recht, die Ohrklappen sind irgendwie etwas zu weit...
 Und einmal für welche, die es bunter mögen:
Liebe Grüße, Tabea

Kommentare:

  1. Oh, die sehen herlich kuschelig aus! Die gehen sicher weg wie wareme Semmeln!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. oohh die sehen aber kuschelig aus!!!
    *schwäärrmm*

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen kuschlig aus und nicht so trist wie die Kaufmützen, die es für Jungs gibt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tabea!

    Vielen Dank für Deinen Eintrag auf meinem Blog. Nun musste ich gleich auch mal bei Dir vorbeischauen und muss sagen, dass es ganz tolle Dinge sind, die Du bisher genäht hast.

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen