Sonntag, 8. Januar 2012

Herausforderung: Sonderanfertigungen

Bei diesen Hosen konnte ich kein normales Schnittmuster verwenden. Sie sind eine Bestellung für ein kleines Mädchen, das etwas zu viel auf den Hüften hat. Also musste ich ein Schnittmuster in Größe 128 in der Länge auf etwa Größe 98 kürzen. Schwierig fand ich es, die Beinweite und die Hüfthöhe zu bestimmen, ohne das Kind parat zu haben. Ich hoffe dass die Hosen passen!

 Damit die Hosen eine Weile mitwachsen, können sie umgekrempelt werden. Im Bund sind jeweils zwei Tunnelzüge. Im unteren ist ein normales (austauschbares) Hosengummi eingezogen, im oberen ein Gummi, dass mit einem Kordelstopper individuell eingestellt werden kann.

Diese Hose hier ist leider etwas zu eng geworden. Ich hab dann extra noch einen Cordstreifen an der Seite eingenäht, aber sie ist trotzdem noch nicht weit genug... Zeigen wollte ich sie euch aber trotzdem:
Auch diese Hose kann man gut krempeln, damit sie lange mitwächst.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch wünscht 

Tabea

Kommentare:

  1. Die Hosen sind wunderschön!!! Vor allem die zweite finde ich sehr gelungen. Schade dass eine zu eng ist mit dem Streifen an der Seite hat sie noch so einen richtigen Pfiff bekommen.
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. tolle hosen und die herausforderung hast du ja prima gelöst!
    liebe grüsse,
    nelli

    AntwortenLöschen
  3. Die Hosen finde ich alle drei richtig klasse, drück dir die Daumen, dass die Nr. 1 passt... Darf ich dich fragen, was für einen Schnitt du genommen hast? Das Muster wäre auch toll als Jogginghose geeignet.

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann es nachfühlen....das hatte ich vor Weihachten auch mit der Winterjacke für eine Kundin. Das ist wirklich schwer, die Proportionen dann mal so aus der Luft wieder her zu stellen! Aber Du hast das ziemlich gut hin bekommen! Sie sehen allesamt toll aus!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. hallo, also klasse gemacht..auch deine bundvariante find ich toll..werd ich auch mal ausprobieren...wünsche dir, dass die hosen passen..glg sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tabea!
    Och die Hosen sehen ja super kuschelig aus. Total süß!
    Zu deiner Frage wegen dem Stoff, er ist von Hilco Campan. ( orange-rot geringelt).
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen