Montag, 10. September 2012

Bandito

Ziemlich schief und krumm, aber Jacken füttern und Reißverschlüsse einnähen gehört definitiv nicht zu meinen Lieblingsaufgaben beim Nähen. Besonders an Taschen und Bund kann man das deutlich erkennen :-)
 Außen ist die Bandito aus verschiedenen Nicki-Stoffen, verziert mit Häkelblümchen und einem Häkelvogel
Gehäkelt hat meine Mutter

 Innen ist die Jacke mit festem Frotte gefüttert, genau richtig für die Übergangszeit


Liebe Grüße, Tabea

Kommentare:

  1. trotz deiner eigenen kritik: die bandito ist klasse, super stoffe gemixt und gefüttert, perfekt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie auch top, angezogen fallen so Kleinigkeiten wahrscheinlich gar nicht auf, außerdem ist es ja auch handmade und ein echt schönes Unikat.
    Liebe Grüße von Ranna

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bandito ist so knuffig! So viele liebevoll ausgearbeitete Details! Ich freue mich, dass ich dich gefunden habe und trage mich gleich bei dir ein!

    Kunterbunte Herbstgrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tabea
    ich hab grad heute gedacht, dass ich schon lange nicht mehr in dein Blog geschaut hab! Und tataaa da ist wieder ein schönes Werk von dir! Ich liebe deine Werke!
    Lucy

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die Jacke, die Stoffkombi find ich toll. Ich habe das auch gerade durch mit Reißverschluß und Taschen und CO an einer Jacke für mich, mh, weiß genau, was DU meinst.
    vg

    AntwortenLöschen
  6. Ein absolutes Traumteilchen - gefällt mir außerordentlich toll
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  7. Super Jacke - ein echter Hingucker!!!

    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen