Freitag, 7. September 2012

Gefütterte Rolli-Hose

Für Viviane, die im Rollstuhl sitzt, habe ich eine Hose für den Herbst/Winter genäht.

Außen aus Jeans und Cord, innen mit Jersey gefüttert. Der Jeans hat nicht ganz gereicht, deshalb habe ich an den Seiten Streifen aus Cord eingesetzt.
Diesmal mit Tasche ohne Klappe auf dem Bein, zum leichteren Reingreifen.

Mit appliziertem Namen auf dem Bein

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Du hast echt tolle Ideen! Machst Du die Hosen jetzt selbst aus abewandelten Schnitten? Oder hast Du tatsächlich Schnitte für Rolli-Fahrer gefunden?
    Es interessiert mich, weil ich für die Schulfreundin meiner Tochter auch eine Hose nähen soll. Sie sitzt auch im Rollstuhl......ich bin für Ideen offen ;o))

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,

      nein, ich habe leider keine Schnittmuster für Rolli-Fahrer gefunden.
      Ich nehme jetzt Dortje und wandel sie so ab, dass es passt.

      Lg, Tabea

      Löschen