Dienstag, 16. Oktober 2012

Krokodil-Yorik

aus Fleece in Größe 110/116

Ziemlich schlicht, nur mit einem Krokodil, das bis zur Rückseite reicht.

Beim Aufbügeln der Applikation "schmilzt" der Fleece immer so ein bischen, hier besonders um den Kopf und den Schwanz des Krokodils herum zu sehen. Ich lege immer Backpapier dazwischen aber das nützt nichts. Was macht ihr, um solche Stellen zu verhindern?

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Der Sweater ist echt schick. Ich finde solche Applikationen die über die Seitennaht gehen immer toll.
    Wegen dem Bügeln vom Fleece würde ich mal mit niedrigerer Stufe versuchen. Mir ist eigentlich noch kein Fleece geschmolzen. Oder statt Backpapier ein Stück Baumwollstoff dazwischenlegen, ich nehme immer ein Wischtuch.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der ist aber süß geworden und ich finde ihn gar nicht so "schlicht", sondern toll :)

    Ganz liebe Grüße

    PS: Wegen dem Fleece:
    Ich stelle das Bügeleisen auf Stufe 1 und lege auch Backpapier drunter, fixiere es vorsichtig ein bisschen - hält es etwas, drehe ich den ganzen Stoff um und bügle von links (also hinten) nochmal kräftig nach :)

    AntwortenLöschen
  3. schlicht??? schlicht ist für mich anders, der ist super toll geworden.
    das bügeleisen stell ich immer ganz nierig ein, stecke es etwas fest und bügel von links. mir ist noch nie etwas geschmolzen

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert und wenn den mein Sohn sehen würde, müsste ich sofort an die Nähmaschine... LG, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, hättest Du etwas dagegen, wenn Eure Krokodil-Applikation für privaten Gebrauch kopiert würde?

    AntwortenLöschen