Freitag, 14. Dezember 2012

Klimperkleine Mützen

Am Sonntag habe ich einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt. Am besten verkaufen sich dort Kleinteile. Ich nähe aber total ungern Dinge in "Massenproduktion", deshalb werde ich hauptsächlich einzelne Kleidungsstücke wie Pullover usw. anbieten.
Ein paar Mützen nach dem tollen Schnitt von klimperklein habe ich dann aber doch genäht, denn die sind so schnell fertig, sehen süß aus und sitzen richtig gut am Kopf.

Die fünf Mützen auf dem oberen Bild sind etwa für 3-5 jährige Kinder, die beiden auf dem unteren  Bild für Kleinere. Da näh ich noch 2-3 Stück, damit die Auswahl größer ist. Irgendwie hab ich aber kaum Stoffe für Mädchen...

Eigentlich ist es eine Wendemütze, aber ich habe sie innen einfach nur mit einfarbigem Fleece genäht, denn ich bekomme es nie so hin, dass die Naht mit der ich das Bündchen annähe, innen auch genau an der Bündchenkante ist. Wie macht ihr das? Gibt es da einen Trick?

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. die mützen sehen klasse aus. ich wünsche dir viel spaß und erfolg auf dem weihnachtsmarkt

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr süß! Die müssten sie dir aus der Hand reißen wie warme Semmeln!

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche Dir einen schönen Markt mit wundervoller Weihnachtsstimmung und vielen netten Menschen.
    Liebe Grüße von Ranna

    AntwortenLöschen
  4. ich find diese mützchen soooo lieb ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Deine Mützen sind allesamt wunderschön :-) Kenne das Problem mit den Stöffchen...habe fast nur Stoffe für Mädels *g* Vielleicht sollten wir mal tauschen? *g*

    LG
    Pinky

    AntwortenLöschen
  6. Süß sind die geworden (auch wenn sie sicherlich dir schon längst aus den Händen gerissen wurden ;-))
    Danke für den Tipp mit dem Dehnen des Bündchens -- ich werde da mal noch ein bisschen herumprobieren.
    Die Variante, wie sie in der Anleitung beschrieben ist, also das Bündchen mit einem recht weiten Zickzack anzunähen funktioniert besser als Geradstich finde ich. Ich bin jetzt bei Nr. 6 und die sieht schon deutlich gleichmäßiger aus...

    GLG
    Wendy

    AntwortenLöschen