Montag, 25. Juni 2012

Froschkönig für Zwerge

Ich habe nochmal ein Jäckchen aus der Zwergenverpackung genäht, diesmal ein Kleines in Größe 62/68. Wieder außen aus Frottee, innen Ringeljersey. Der Jersey in einem Vorderteil war irgendwie zu lang, deswegen habe ich ihn etwas nach außen gelegt. 


























Mal wieder mit meinem Lieblings-Motiv, dem Froschkönig


























Ansonsten ziemlich schlicht, nur noch mit Label und einem Farbenmix-Aufnäher


























Liebe Grüße,

Tabea Himmelmann






Samstag, 23. Juni 2012

Mützchen aus Resten

von einem anderen Projekt blieben zwei geringelte und zwei geblümte Jerseydreiecke übrig. Daraus habe ich ein kleines Mützchen genäht.


























Ein Frottee-Rest als Bündchen, dann noch ein von meiner Mutter gehäkeltes Blümchen drauf und fertig.

Der nächste kalte Tag kommt bestimmt



































Liebe Grüße,

Tabea

Freitag, 22. Juni 2012

Tolle Experimente für Kinder

In der Bücherei habe ich ein tolles Buch mit naturwissenschaftlichen Experimenten für Kinder gefunden. Besonders gut gefällt mir, dass man fast nur Sachen braucht, die man sowieso zuhause hat. Unsere erste Experimentierstunde zum Thema "Luft" wollte ich eigentlich draußen durchführen. Wegen des Regens mussten wir dann aber doch ins Haus gehen.


























Ein Luftballon wird über eine leere (nur mit Luft gefüllte) Flasche gestülpt. Dann wird die Flasche in heißes Wasser gehalten.


























Das heiße Wasser erwärmt die Luft in der Flasche, die Luft dehnt sich aus und hat nicht mehr genügend Platz in der Flasche, weswegen sie dann den Luftballon füllt.

Taucht man die Flasche dann in kaltes Wasser, wird die Luft wieder abgekühlt und der Luftballon zieht sich zusammen. Der kleine Junge war total begeistert und hat das Experiment zig mal durchgeführt.

Im Buch sind noch viel mehr spannende Experimente. Da werden wir die Sommerferien über wohl noch so einiges zu tun haben...

Liebe Grüße,

Tabea

Montag, 18. Juni 2012

Piraten-Geschenk

Über das Internet/ ihren Blog habe ich Jasmin kennen gelernt. Witzig, wenn man feststellt, dass man gerade mal 5 km auseinander wohnt. Jasmin hat eine "Spinnstube" ins Leben gerufen: Einmal monatlich treffen sich handarbeitsbegeisterte Frauen zum gemeinsamen Nähen, Sticken, Quatschen usw.

Die Idee finde ich wirklich gut und zum ersten Treffen habe ich Jasmin ein Shirt für ihren kleinen Sohn mitgebracht. 
Genäht nach meinem Lieblings-Shirt-Schnittmuster "Hilde" in Größe 98/104
Die Bilder sind von ihrem Blog gemopst:-)

Liebe Grüße, 

Tabea

Donnerstag, 14. Juni 2012

Willi Waschke

auf dem Ärmel eines Frotteejäckchens aus der Zwergenverpackung

Außen fester Baumwollfrottee mit Applikationen, innen komplett Willi Waschke
Mit Aufhänger und Label























Liebe Grüße,

Tabea

Montag, 11. Juni 2012

Raketen Hilde

Wenn das Motto stimmt, darf es auch für größere Jungs gerne noch bunt sein
Die Ärmel habe ich diesmal mit Jersey eingefasst, das gefällt mir bei Aennie immer so gut.

Schnittmuster: "Hilde" mit gekürzten Ärmeln



Liebe Grüße,

Tabea

Samstag, 9. Juni 2012

Dino-Hilde

für den kleinen Jungen

Hinten eine andere Farbe und ein kleiner Button mit gesticktem Dino

Passt und gefällt dem jungen Herrn


...und hat den Alltags-Test auch schon bestanden

Liebe Grüße,

Tabea

Samstag, 2. Juni 2012

Wieder da, T-Shirt und Wohnmobil

Nach drei Tagen in der Reha wurde ich (auf eigenen Wunsch) entlassen, deswegen melde ich mich jetzt früher als geplant wieder zurück.

Vor ein paar Wochen habe ich mir ein uraltes Wohnmobil gekauft und bis jetzt war ich zweimal mit den Jungs damit unterwegs.

Die Jungs lieben es, mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein, besonders der Kleine ist ganz wild darauf. Deswegen habe ich ihm für die nächste Tour ein T-Shirt genäht.


Auf der Rückseite ein Statement

Die Worte habe ich mir auf Karopapier vorgeschrieben, dann auf Flockfolie übertragen, ausgeschnitten und aufgebügelt.
Hier noch ein paar Fotos von unsrer Tour am Pfingstwochenende:

Abwasch

Frühstück

Mittagsschlaf

Musik...

Hier haben wir die Nacht verbracht
Diesen zwei Heißluftballons konnten wir beim Starten zusehen, das war sehr spannend für die Jungs

Liebe Grüße,

Tabea