Dienstag, 30. Oktober 2012

Zwillings-Sets

Hier die Pullover zu den Hosen von gestern
Wie immer der altbewährte Schnitt aus der Zwergenverpackung Teil 1
Liebe Grüße,

Tabea

Montag, 29. Oktober 2012

Pumphose

Zwei identische Pumphosen für Zwillinge in Mädchenfarben waren gewünscht

























Die Knie sollten zum Krabbeln durch Flicken verstärkt werden

Dazu sind noch passende Pullover in Auftrag gegeben, die zeige ich dann die nächsten Tage...

Liebe Grüße,

Tabea

Dienstag, 23. Oktober 2012

Tierisches Walk-Jäckchen

 Eine Jacke aus rotem Walk mit Tieren und /oder Blumen war gewünscht.
























Die Größe ist 92/98

























Ich habe eine Giraffe und einen Elefanten appliziert, die um die Jacke herum spazieren
























Der Elefant in Nahaufnahme

Auf einem Ärmel ein Bär mit Ringelbändern und auf dem anderen eine Blume

























Innen ist die Jacke mit grauem Strick abgefüttert


Liebe Grüße,

Tabea

Sonntag, 21. Oktober 2012

Noch eine Walk-Mütze

diesmal in lila. Ansonsten alles wie bei der anderen, deswegen ohne viele Worte...





Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Tabea










Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ein selbstgezimmertes Freestyle MINI - HOCH - BETT...

...sozusagen als "Vorarbeit" zum nächsten (oder übernächsten...) Nähprojekt. 
Denn darunter soll eine Kuschelhöhle entstehen, für die Vorhänge, Kissen etc. genäht werden müssen.
Aber erstmal zum Bett: Ich wollte schon immer mal ein Bett selber bauen. Neulich sagte der kleine Junge zu mir, er wünsche sich "ein schmales Bettchen", das Bettsofa sei ihm zu groß.
 Also habe ich mir eine Skizze gezeichnet, die im Baumarkt dann aber (mangels großer Holzplatten, die ich eigentlich für Kopf- und Fußteil vorgesehen hatte) wieder verworfen werden musste.
Mit ein paar Balken und Brettern haben meine Schwester und ich uns dann gestern nachmittag leicht planlos    
           ans Werk gemacht.

 Zugeschnitten und geschliffen habe ich die Holzteile in der Garage von meinem Vater. 
Im Kinderzimmer wurde dann alles zusammengeschraubt.

Die Leitersprossen wurden gedübelt, das hat aber nicht so gut geklappt, weil die Kanten nicht ganz gerade waren (Ich hätte wohl doch nicht mit der Dekupiersäge arbeiten sollen...)

























Das Bett ist 1,10 m hoch und passt genau unter die Schräge
Die Maße sind 1,40 m x 70 cm. Der kleine Junge ist ja grad mal 109 cm groß, da passt er also noch gut rein und das Bett passt gut in die Ecke zwischen Wand und Heizung.

Dann noch alles mit Leinöl eingepinselt...
























Fertig! Und es sieht tatsächlich aus wie ein Bett!

























Heute morgen hab ich noch ein Brett als Ablage neben dem Bett angebracht.

























Der kleine Junge hat sich sehr gefreut und ist unheimlich stolz auf sein neues Bettchen

Und der große Junge hat sich gleich unter dem Bett ausgebreitet und dort auch übernachtet...





Mal sehen wann ich dazu komme, die Höhle unter dem Bett einzurichten und zu benähen...

Liebe Grüße,

Tabea

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Mütze für Emma

nach dem Gratis-ebook von Silke Tausendschön.

Eigentlich besteht die Mütze nur aus den 6 Dreiecken. Weil sie mir aber, als sie fertig war, zu kurz vorkam  habe ich noch einen Streifen unten angenäht.
























Der Streifen ist zweilagig, mit geringeltem Jersey innen. Den Jersey habe ich etwas länger gelassen, so dass er unten rausguckt.
























Der Rest der Mütze ist einfach aus Walk mit einer Verzierung auf jedem zweiten Dreieck.

Mit Namen, damit auch klar ist wem die Mütze gehört

Ich mag Blumenstengel aus Ringeljersey :-)

Liebe Grüße,

Tabea

Dienstag, 16. Oktober 2012

Krokodil-Yorik

aus Fleece in Größe 110/116

Ziemlich schlicht, nur mit einem Krokodil, das bis zur Rückseite reicht.

Beim Aufbügeln der Applikation "schmilzt" der Fleece immer so ein bischen, hier besonders um den Kopf und den Schwanz des Krokodils herum zu sehen. Ich lege immer Backpapier dazwischen aber das nützt nichts. Was macht ihr, um solche Stellen zu verhindern?

Liebe Grüße,

Tabea


Samstag, 13. Oktober 2012

Tauschgeschäfte

Mit Nicole habe ich Stoffe getauscht. Für mich sprang dabei etwas vom tollen CoolTools Jersey raus. Der kleine Junge hat sofort einen Pullover daraus bestellt aber da muss er noch warten.
Erstmal gab es eine Wendezipfelmütze von Klimperklein. Das ebook habe ich (zusammen mit Stoffen, die aber noch nicht eingetroffen sind) von Frau Klimperklein im Tausch gegen meine Schneiderpuppe erhalten.
 Die Mütze ist noch etwas zu groß, aber sie sitzt schön über den Ohren und rutscht nicht immer hoch, das finde ich gut.

Der kleine Blumenfreund kann an keiner Pflanze vorbeigehen ohne seine Nase reinzustecken :-)

























Dann hab ich noch so eine Mütze aus Walk (innen Jersey) genäht. Die Form an den Ohren ist jetzt nicht mehr so gut zu erkennen. Ich habe den Rand aber diesmal auch nicht mit Bündchen eingefasst, sondern das Bündchen einfach dran genäht.

Trotzdem sitzt die Mütze gut über den Ohren und das ist ja die Hauptsache

























Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Tabea

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Heute gibt es Reste

Denn die müssen ja auch weg... 

Ein Zwergenpullover aus Fleeceresten, mit zum Teil außen liegenden Nähten
 Von hinten:


Dann noch zwei Unterhosen für den kleinen Jungen. Eine ganz bunte..

Und eine eher schlichte
Hinten mit einem kleinen Rest vom tollen Dinojersey
Liebe Grüße,

Tabea




Mittwoch, 10. Oktober 2012

Zwergenjäckchen

Aus ganz weichem Feincord, mit Fleece gefüttert
 Komplett unbetüddelt, kann man ja auch mal machen...

























Liebe Grüße,

Tabea

Mittwoch, 3. Oktober 2012