Mittwoch, 2. Januar 2013

Cousin-Pullover Elch und Giraffe

Für meine beiden kleinen Großneffen 2. Grades, die Cousins sind, habe ich Fleecepullover genäht 

























Die Eltern des Einen mögen Naturfarbtöne und fahren gerne nach Norwegen, deshalb bekam er einen Elch auf seinen Pulli

























Die Armbündchen sind aus Socken gemacht, bei denen die Sohlen durchgelaufen, der Rest aber wie noch gut war. Die müssten nun auch weit genug für seine kleinen Pranken sein, oft sind ihm meine Bündchen nämlich zu eng.

Hinten mit Zipfelkapuze

























Und da der junge Mann auf Trecker steht, kam einer auf die Kapuze

Detail an der Kapuze

Der zweite Großneffe wohnt weiter weg und ich kenne ihn kaum und weiß nicht was er so mag.
Ich habe mich dann für eine Giraffe als Applikation entschieden.

Mit fest aufgenähten Wackelaugen 

Beide Pullover sind in Größe 92/ 98 und haben somit noch genug Raum zum Mitwachsen für die einjährigen Jungs.

























Ein Schäfchen fürs Großstadtkind :-)

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Der Elchpulli gefaellt mir am besten Sieht echt drollig aus! Tolpe Idee mit den Sockenbuendchen...:-)

    AntwortenLöschen
  2. Braun ist ja wirklich nicht meine Farbe, aber DIIIE sind klasse, vor allem der Elchpulli! Die Idee mit den Bündchen ist auch merkenswert. Wird gepinnt!
    Frohes Schaffen auch in 2013!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ich krieg Schnappatmung! Besonders der Elchpulli ist absolut genial, wenn auch braun nicht wirklich meine Farbe ist, aber diese Kombination ist soo süß!
      LG und viele kreative Ideen 2013
      Inga

      Löschen
  3. die sind ja schön geworden! Und die Idee mit den Bündchen find ich super :)) hab gerade so schöne Stricksocken (meine Lieblingssocken, die auch an der Sohle kaputt sind und war schon ganz frustriert deswegen, aber so könnten sie ja weiterleben :)

    Habe dir gerade eine Mail geschickt :D

    Ach so, wie hast du denn die Wackelaugen angenäht? Mit Hand in die Rückseite eingestochen? Hast du da Erfahrung mit dem Waschmaschinenewaschen?

    Danke und ganz liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen