Donnerstag, 21. Februar 2013

Flower Power

Eine Schlaghose nach dem Farbenmix-Schnittmuster DORTJE

Den Bund mache ich gerne mit zwei Tunnelzügen, wobei ich im unteren ein normales Hosengummi einziehe und im oberen ein  Rundgummi , das mit Kordelstopper zur individuellen Anpassung verstellt werden kann.

Am Tascheneingriff kam mal ein Zierstich zur Anwendung
 Die Hose ist aus Feincord und festem Baumwollstoff 

Ich mag Blümchen :-)

Und von hinten:


























Mein neues Webband passt perfekt
























PEACE und liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Die Bundvariante klingt toll! Das versuche ich auch mal! Ich liebe den Ikea Stoff!

    AntwortenLöschen
  2. wow, die ist ja traumhaft schön....frühling komm bitte.
    die idee mit dem gummi werde ich mir mal merken, sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Hose, aus dem Ikeastoff hab ich auch schon Hosen genäht. Diw sind praktisch unkaputtbar. Die "RV" Variante muss ich mir auch mal merken. Du hast das was eigentlich innen rein kommt einfach oben drauf gelegt, oder?
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist total toll geworden!

    Der BW-Stoff ist wirklich klasse, ich habe ihn wegen seiner Festigkeit für eine Tasche hier liegen. Vielleicht bleibt ja was übrig ;)

    Lieben Gruß, Lena

    AntwortenLöschen
  5. Wow Wow Wow - ich bin total platt! Hoffentlich kann ich so was auch, bis Töchterchen ins passende Alter kommt!!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen