Mittwoch, 20. Februar 2013

Mal wieder...

...ein Drache

Der Drache schaut hinter einer Ritterburg hervor und speit Feuer. Auf der Burg weht ein Fähnchen 

Der Pulli ist aus verschiedenen Nicki-Stoffen genäht. Eigentlich war es eine Notlösung, weil nicht mehr genug Grün da war, aber jetzt gefällt es mir ganz gut.

Die Zacken-Kapuze darf natürlich nicht fehlen

Auf einem Ärmel ein Drachen-Button mit Bändern, auf dem anderen ist ein "wildes" Webband (zu sehen auf Bild 1 und 3)

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Wow - schaut toll aus dein Drachenpulli und die Notlösung ist super gelungen.
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Notlösung? Der ist in dieser Farbzusammenstellung einfach spitze!!! Ein echter Hingucker!

    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Rot passt super dazu, toller Pulli,
    liebe Grüße
    Ranna

    AntwortenLöschen
  4. notlösung...genau so musste er sein, einfach klasse mit dem roten. super tolles teil, da wird sich aber ein kleiner mächtig freuen.
    wo gibt es denn den tollen ziegelstein stoff?

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial, ein toller Pulli und wirklich gelungen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. wow ..s uperschön!!!!!!!!!!


    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  7. Tolle "Notlösung"... die Farben passen klasse zusammen und der ganze Pulli ist eine Wucht!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Super genial.....und es sieht so aufwendig aus, fast zu toll zum anziehen, aber im Schrank darf es auch nicht verstauben.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tabea, lieben Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Der Drachenpulli ist ja umwerfend! Gerne würde ich auch mal so was nähen, vielleicht lassen es meine vielen pendenten Projekte ja doch mal zu...

    Bei Dir werde ich künftig auch regelmässig vorbeischauen!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Doris von "Babelina & Button"

    AntwortenLöschen