Montag, 17. Juni 2013

Wickelunterlage

Nach der kostenlosen Anleitung von Unico habe ich eine Wickelunterlage genäht

 Außen ist sie aus glattem Baumwollstoff, innen aus dünnem, festem Frottee

In den beiden Taschen kann man Windeln und Feuchttücher unterbringen. Ich habe zusätzlich noch ein kleines Täschchen für Creme auf eine der großen Taschen genäht.

Man klappt die Tasche dann einmal längs und zweimal quer zusammen und verschließt sie mit einem Gummiband

Von einer lieben Freundin, der ich beim Kindergeburtstag ihrer Tochter geholfen habe, habe ich ein tolles Buch zum Freihandnähen bekommen. 
Zu meinen ersten Versuchen gehörte dieses Blümchen, das nun die Außenseite der Unterlage ziert.

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. was für ein schönes, praktisches teil

    AntwortenLöschen
  2. toll! und so praktisch mit den extrafächern!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Super praktisch das Teil !
    Schade, dass ich damals so etwas nicht hatte ;-)

    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  4. Sehr toll!!! muss jetzt unbedingt auch mal so ein Teil nähen. LG Barb

    AntwortenLöschen