Dienstag, 17. September 2013

Klimperkleine Strampelhose

Schon ewig schleiche ich um den Strampelhosen Schnitt von Klimperklein herum. Heute habe ich ihn mir endlich gekauft und gleich eine kleine Hose (Größe 62) genäht.


 Wieder mit Apfel vorne drauf - das geht schnell, sieht gut aus und passt zur Jahreszeit.

 Der Außenstoff ist ein dünner Knitterjeans, innen habe ich die Hose komplett mit einem weichen Baumwollflanell gefüttert.



















Endlich habe ich auch mal die Anleitung zum Knopflochnähen gelesen und meine ersten Knopflöcher gemacht. Damit die Hose ein Stück mit wächst, habe ich jeweils zwei Knöpfe pro Träger angebracht.



















Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Die ist ja wirklich entzückend!
    Schade dass ich keinen so kleinen Zwerg mehr habe!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Einfach schnuckelig die Hose, vor allem mit den tollen Knöpfen. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den bunten Knöpfen ist ja total süß. Überhaupt ist die ganze Hosen richtig goldig.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist sooo knuffig ! Aber warum "verschwendest" Du zwei Knöpfe, man kann die Knöpfe doch einfach versetzen, wenn sie am Träger sind ? LG Robina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil die Hose nicht hier bleibt und manche Leute nicht mit Nadel und Faden umgehen können...

      Löschen
  5. Die Hose ist ja schön geworden! Mir geht es gerade gleich - hab es auch gerade erst gekauft, bin auch bei Grösser 62/68 - nur bin ich noch nicht zum Nähen gekommen...

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist toll geworden! Gestern habe ich auch eine Klimperklein-Jeans auf meinem Blog gezeigt. Allerdings muss ich mich endlich auch mal an die Knopf-Thematik wagen. Bisher habe ich die Hosen mit Kamsnaps versehen. Aber Deine großen Knöpfe sehen viel besser aus!!
    Glaub mir, dieses Schnittmuster macht süchtig....!!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe deine Hose gesehen, die ist super! Die hat den Anstoss gegeben, mir das Schnittmuster dann wirklich zu kaufen...

      Löschen
  7. Na die ist ja süß..... Da muss ich gleich mal nach dem Schnitt schauen......

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Eine zuckersüße Hose. Ich liebe den Schnitt auch so sehr und daher habe ich es auch gelernt einwandfreie Knopflöcher zu nähen. Übung macht ja bekanntlich den Meister.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wie niedlich! Der Schnitt gehört auch zu meinen Lieblingen. Die Apfelversion ist einfach goldig!

    AntwortenLöschen