Freitag, 29. November 2013

Handschuhe - Gratis Schnitt in 7 Größen

Vor ein paar Tagen bin ich auf den Vavilula Blog gestoßen und habe da einen Gratis Schnitt für Fausthandschuhe gefunden, den ich gleich ausprobieren musste. Die Handschuhe sind schnell genäht und es gibt den Schnitt in sieben Größen, vom Baby bis zur Mama können so alle benäht werden.

Die Baby-Größe ist sinnvollerweise ohne Daumen, ich habe auch die Variante für Kleinkinder (oberes Bild) ohne Daumen genäht, das Gefummel beim Anziehen nervt mich immer.
Die Kindergarten-Kind Größe hat dann aber Daumen bekommen.
Für die Schulkinder gab es COOLStuff und Fußball-Webband
Wenn man außen stabilen und wasserabweisenden Stoff nimmt, wären die Handschuhe auch zum Schlitten fahren und Schneemann bauen geeignet, diese hier sind eher für Spaziergänge oder kurze Wege gedacht.

Liebe Grüße,

Tabea

Dienstag, 26. November 2013

Frühlings-Jacke im November

Schon für das nächste Frühjahr ist diese Jacke gedacht, die ich für ein kleines Mädchen nähen durfte.

 Die Jacke ist außen aus verschiedenen Nicki-Stoffen und innen komplett mit Frottee gefüttert.

Auf der Rückseite befindet sich ein netter, kleine Drache...





















und auf der Vorderseite ein Schmetterling unter dem bunte Bänder baumeln

Die kleinen "made with love" Herzchen mag ich besonders gern

Liebe Grüße,

Tabea

Montag, 25. November 2013

Unterhosen

Im Moment schaffe ich nur Kleinigkeiten, wie diese drei Unterhosen. Alle aus Stoffstückchen aus meiner Restekiste.

























Liebe Grüße,

Tabea

Sonntag, 24. November 2013

Rudolph - Pulli oder Schlafanzug?

Pullover aus Frottee mit Rentier-Applikation in Größe 92

Weil das gute Stück aber irgendwie eher nach Schlafanzug aussieht, überlege ich, noch eine Hose dazu zu nähen. Aber erst mal sehen, wie das Oberteil angezogen aussieht...

Liebe Grüße,

Tabea

Mittwoch, 20. November 2013

Mini-Stifte-Rolle

Mein kleiner Großneffe wird am Wochenende zwei Jahre alt. Ich schenke ihm die tollen Woody-Stifte von Stabilo, für die ich ihm noch eine minikleine Stifterolle genäht habe. 

 Die Stifte sind echt toll, sie malen auf Glas, auf dunklem Papier und man kann sie mit Wasser vermischen und einen aquarell-artigen Effekt erzielen.





















Für das Mäppchen habe ich ein Stück aus einem Tischset rausgeschnitten und die Schnittkanten mit Einfassband versehen.
























Mal sehen, was das Geburtstagskind davon hält...

Liebe Grüße,

Tabea

Donnerstag, 14. November 2013

Schlumpis

Noch zwei weitere Schlumpi-Hosen zum Drunterziehen sind entstanden.
 Beide in Größe 92 aus kuscheligem Nicki, mit weichen Bündchen. Einmal in blau...
...mit Jeans-Kreisen zur Verstärkung auf den Knien

Und einmal in rosa-rot...

mit Herzchen-Patches
Liebe Grüße,

Tabea




Mittwoch, 13. November 2013

Noch eine Chillax

In einer meiner Lieblings-Farbkombis: Grün und blau!
Weil einige Fragen kamen: Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 1/2013

Aus dem schönen COOLStuff Sweat von Hamburger Liebe und Ringelcampan

Ich habe noch Bündchen angenäht, damit die Hose länger mitwächst.

Liebe Grüße,

Tabea





Dienstag, 12. November 2013

Gemütliche Lümmel-Hose

In dieser Jahreszeit ziehen die Kinder draußen meist Matschhosen (und bald Schneeanzüge...) an. Darunter stört eine Jeans nur. Für drinnen finde ich es nur in Strumpfhose aber zu kalt, zumal kleine Kinder ja viel auf dem Boden spielen. 
Ideal sind da weiche, gemütlich Hose für drinnen, die auch unter Schnee- oder Matschhose nicht stören.
 Diese Hose ist nach dem Ottobre-Schnittmuster "Chillax" entstanden. Genäht aus warmem, weichem Strickstoff, richtig schön zum rumlümmeln.

Chillax ist am Bein schön eng und kann deshalb auch gut unter den "Draußen-Klamotten" angezogen werden

Liebe Grüße,

Tabea


Montag, 11. November 2013

Eulen Amelie

Diese Eule habe ich von einer Einkaufstüte abgemalt und beim Nähtreff am Wochenende auf eine Amelie appliziert. 




Liebe Grüße,

Tabea


Samstag, 9. November 2013

Bandito

Seit langem habe ich mal wieder eine Bandito genäht

Aus Nicki, Sweat und Jersey in Größe 134/140



Liebe Grüße,

Tabea


Mittwoch, 6. November 2013

Walkjacke für Jungs

Nach den beiden roten Walkjacken/mäntelchen habe ich nun eine eher jungstaugliche Version genäht.
Der Schnitt ist aus einer Ottobre, genäht in Größe 92

 Außen: Blauer Walk 
Innen: Blauer Fleece
Dazwischen: Volumenfleece
Ansonsten: Ringeljersey, Autojersey, Ringelbündchen
 Der Kinnschutz geht innen als Windschutz unter dem Reißverschluss weiter.
Übrigens hab ich Depp den Reißverschluss einfach abgeschnitten, weil er zu lang war und mit dem Feuerzeug versiegelt. 
Ich hab nur nicht dran gedacht, das der Zipper dann oben keinen Stop hat, sondern einfach ab geht. 
Aber ich glaube, im Nähladen gibt es so Stop-Dinger für diese Reißverschlüsse auf der Rolle, vielleicht kann ich die hier auch anbringen.
 Autos (und Fahrzeuge allgemein) finden wohl alle kleinen Jungs gut.





















Die Jacke ist so kuschelig warm, dass ich sie am liebsten selber anziehen würde!



























Liebe Grüße,

Tabea

Eine Amelie für Lucy

Eine kuschelige Tunika zum Überziehen nach dem Schnitt Amelie für die kleine Lucy
 Amelie war übrigens einer meiner ersten farbenmix-Schnitte und es ist bis heute einer meiner liebsten: schlicht und schön und vor allem schnell genäht!

Die Seitentaschen sind im Schnitt nicht vorgesehen, kann man aber leicht dazu basteln.

Ein weiterer Vorteil von Amelie ist, dass sie so lange mitwächst. Da Kinder ja eher in die Höhe, als in die Breite wachsen, passt Amelie ewig und sieht in jeder Länge gut aus.

Liebe Grüße,

Tabea

Dienstag, 5. November 2013

Katzen-Mäntelchen aus Walk

Weil mir die Walkjacke mit Tieren, die ich vor kurzem als Auftrag genäht habe, so gut gefallen hat, habe ich nochmal eine ähnliche genäht. 

Diesmal mit Katze und Maus (von der man von vorne nur das Schwänzchen sieht)






























Das Mäuschen läuft vor der Katze davon























Dabei guckt die ganz freundlich und gar nicht hungrig

Weil immer wieder Fragen dazu kommen: Die Wackelaugen sind nicht aufgeklebt, sondern aufgenäht!






























Der Schnitt ist ein Dufflecoat aus einer Ottobre, bei dem mir die Kapuze so gut gefällt. Genäht in Größe 92 und die Taschen und Riegel weg gelassen. 

Das Knopflochnähen ging auf dem Walk nicht so gut. Demnächst würde ich da lieber wieder KamSnaps nehmen, das ist für Kinder auch einfacher zu handhaben.

Liebe Grüße,

Tabea