Freitag, 17. Januar 2014

Kombi für Henry

Vor drei Tagen sollte der kleine Henry-Luca auf die Welt kommen. Bis jetzt lässt er sich noch Zeit.
Sein Begrüßungsgeschenk habe ich aber schon mal fertig gemacht. 

































Der Pullover ist aus der Zwergenverpackung 1. Ich hab ihn nur etwas grader und ohne Kapuze genäht.
Vorder- und Rückenteil aus Sweat, die Ärmel aus Nicki.



















Die Buchstaben habe ich aus Flockfolie ausgeschnitten. Das war ein ganz schönes Gefummel! Beim Aufbügeln hat das Bügeleisen den Geist aufgegeben und ich habe mich gewundert, warum es nicht hält... Aso hab ich ganz feste gebügelt und plötzlich ging es dann wieder und hat Folie über den Buchstaben (die man später abzieht) fast zerschmolzen. Beim T sieht man das noch etwas, die anderen Buchstaben konnte ich zum Glück retten.






















Der Hosenschnitt ist aus einer Ottobre. Innen ist die Hose noch mit einem Strickstoff gefüttert und so schön kuschelig warm. Die langen Bündchen finde ich super, weil die Hose dadurch lange mitwächst.
















Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden! Die Farben finde ich klasse!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. na, wenn er diese tolle kombi sehen könnte, würde er sich bestimmt beeilen

    AntwortenLöschen
  3. Total süß! Eine super Idee!

    Lg StoffStuff

    AntwortenLöschen
  4. Na hoffentlich hat der Arzt richtig geschaut und es wird keine Hanna- Marie ;o)

    AntwortenLöschen
  5. So eine tolle Kombi! So was würde ich für meinen Sohn auch gerne nähen. Wunderschön!

    AntwortenLöschen