Mittwoch, 5. Februar 2014

Haremshose

Der Schnitt der Hose heißt "Crawl and Roll" und ist aus der Ottobre 4/2012. 
Ich habe sie in Größe 86 genäht und dazu eine alte Erwachsenen-Jeans recycelt.

 Im Schnitt sind eigentlich viereckige Taschen für hinten und Knieflicken für vorne vorgesehen. 
Nach dem Zuschneiden der Hose hatte ich aber diese beiden halbkreisförmigen Stücke übrig und machte daraus Taschen, die ich etwas seitlich aufgesetzt habe.
 Ich bin mal gespannt wie der Schnitt angezogen aussieht! So ganz sicher bin ich mir noch nicht, dass mir das gefällt...

 Eigentlich sollte die Hose komplett neutral bleiben, damit sie zu allem passt. Irgendwie hat dann aber doch ein Stern seinen Platz auf dem Hintern gefunden.
 So passt die Hose zumindest schon mal gut zum T-Shirt aus dem letzten Post.
 
Und nochmal von vorne...


Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Schööön :-) Da würde ich auch gern ein Trage-Foto sehen, wenn das möglich ist :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Also so liegend sieht sie ziemlich toll aus. Ich bin gespannt, was du sagst, wenn sie das erste Mal getragen wurde.
    VG STefanie

    AntwortenLöschen
  3. Die ist mega cool! Echt toll....

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. also liegend sieht sie schon mal fantastisch aus!

    AntwortenLöschen
  5. Auf den Bildern sieht sie auf jeden Fall mega cool aus!
    Und Sterne sind immer toll!
    Aber angezogen würde ich sie trotzdem gerne sehen.
    LG

    AntwortenLöschen