Montag, 3. Februar 2014

Sonnenhose

Nach dem Strampelhosenschnitt von Klimperklein habe ich eine sonnige Hose in Größe 80 genäht.
 

Die Taschen sind nicht im Schnitt vorgesehen, die habe ich selber dazu gebastelt. Es sind auch keine "echten" Taschen, man kann gar nicht hinein fassen.

Die Sonnen-Applikation mit Wackelaugen
Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Die Sonne mit den Webbandresten hat mir schon bei dem Kissen super gut gefallen!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tabea,
    die Hose ist ja sowas von goldig!
    Wenn ich eine Mama wäre und einen kleinen Sohn hätte, dann hätte er auch so eine!
    Besonders gefällt mir deine Idee mit den Webbändern als Sonnenstrahlen.
    Finde die sonne sehr schön, gerade weil sie nicht fix und fertig aus der stickmaschine kommt :-)
    Lasse dir liebe grüße da
    sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr feine Hose. Die Sonne gefällt mir besonders.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Sonne ist ja toll mit den Wackelaugen, geniale Idee.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Ist die süß, deine Hose! Da wird jemand Kleines, der darin steckt, bestimmt mit der tollen Sonne um die Wette strahlen!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  6. wie süüüß, da werden aber ein paar kinderaugen strahlen

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen Deine Werke jedes Mal total gut. Du hast einen eigenen, persönlichen Stil. Echt süss diese Sonne!

    AntwortenLöschen
  8. Die Hose ist ja total pfiffig!!

    Super süß :-)


    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen