Freitag, 7. Februar 2014

Spar-Shirt

Zeit gespart habe ich mir bei diesem Shirt. Eigentlich wollte ich eine Rhino-Applikation auf die Vorderseite machen, aber mitten im Werkeln verließ mich die Lust dazu. Deshalb habe ich nur schnell die Motive aus dem Stoff ausgeschnitten und aufgenäht.

Weil ich auch gerade den Stickfuß in der Maschine hatte, habe ich einfach den Rand nachgemalt. Sieht nicht ganz so toll aus, aber war eben mal ein Versuch.


Die Rückseite ist wie die Ärmel aus dem schönen Rhino-Jersey von Lillestoff.

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Das ist aber sehr süß geworden!
    Ich finde es gar nicht schlimm, dass du es dir "leicht" gemacht hast. Hätte ich auch getan!
    Und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist klasse! Liebe Grüße Nici

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch total nett. Super Idee den Rücken bunt und die Vorderseite gestreift zu machen. Muss ich auch mal probieren. LG Henrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich find total schön, lustig mit den Rhinos:)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen