Samstag, 26. Juli 2014

"China girl"

So heißt ein Schnitt aus der neuen Ottobre-Zeitschrift, der mir gleich beim ersten Durchblättern am besten gefiel. Und da der Herbst bestimmt irgendwann kommt, habe ich eine China-girl Tunika in Größe 86 aus Sweatstoff genäht.
 Ganz schlicht, nur mit einem kleinen Aufnäher auf der Brust.
 Verschiedene Zierstiche zum Absteppen ausprobiert.

Die Taschen habe ich etwas anders als angegeben genäht. Das kommt daher, dass ich die Anleitungen nicht lese... Aber so geht es auch. 

Es kann von mir aus aber gerne noch eine Weile warm bleiben, das Tunika-Kleidchen wartet so lange...
Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Gefällt mir, gerade in grün.
    Ist mir gar nicht aufgefallen (in der Ottobre).
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt hat mir gleich gefallen, hab nur leider keine hier, die ich damit beglücken kann :) ...das sieht angezogen bestimmt total knuffig aus und grün ist wunderschön. LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Oh klasse, diesen Schnitt will ich heute Nachmittag nähen und jetzt entdecke ich ihn bei dir :-) Gefällt mir richtig gut mit den Ringelbündchen!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön... ich liebe grün für Mädchen!
    Sieht wirklich gemütlich aus!
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen