Sonntag, 14. September 2014

Walkhose

Nach der Elefantenhose habe ich den Strampelhosen Schnitt von Klimperklein gleich nochmal genäht. Weil ich diesmal dicken Schurwoll-Walkstoff genommen habe, habe ich an den Seiten mehr Nahtzugabe gegeben.

Die Hose ist innen komplett gefüttert. Dafür habe ich einen alten Bettbezug verwendet.

 Durch den weiteren Schnitt, die Krempelbündchen und die dreifach verstellbaren Träger wächst die Hose hoffentlich eine Weile mit.

Die Puppe trägt normalerweise Größe 50/56, die Hose ist in Größe 62.

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Auch wieder sooo süß geworden, wobei der Elefant mein Favorit bleibt, grins. Total liebevoll gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Ach Tabea, bei Dir komme ich aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Auch diese Hose ist einfach total schön geworden!!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombination! Aber ich bin ja auch schon ganz verliebt in deine Elefantenhose ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Applikationen mit den Wackelaugen immer sooo toll!!! Bin schon gespannt was noch kommt :)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen