Montag, 20. Oktober 2014

Blumen im Herbst

Da die Elefantenhose mit den vielen Pannen zum Verschenken ja nicht mehr geeignet war, brauchte ich ein anderes Geschenk zur Geburt eines kleinen Mädchens

Ich hab nochmal den gleichen Schnitt genäht, die Strampelhose von Klimperklein in Größe 74
(Das Kind wurde schon im Sommer geboren)

Diesmal hab ich die Hose innen nur mit dünnem Strechfrottee gefüttert, das Fleecefutter der anderen Hose war doch sehr dick!

Über das linke Hosenbein rankt sich ein Blütenstengel aus gerolltem Ringeljersey.
Die Blüte hab ich mit dem Quiltfuß auf Jeans und anschließend noch auf Stickfilz  genäht.

Auf dem rechten Hosenbein ist an der Außennaht
auch noch ein Blümchen
Noch ein paar Webband-Stückchen in der Außennaht auf der anderen Seite...

...und fertig ist das Geschenk!

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Die Hose ist dir aber super gelungen. Und die vielen kleinen Details gefallen mir sehr gut. Da wird sich die Mama des Babys aber freuen.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose sieht toll aus!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Oh, noch so eine Traumhose! Mir geht wirklich direkt das Herz auf, wenn ich sehe, wie liebevoll und detailreich Du die gemacht hast. (Obwohl ich Deine Pannenhose auch toll fand!)

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. So schön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus! So mag ich Kinderkleidung. Schlicht aber doch etwas verspielt.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen