Samstag, 27. Dezember 2014

Cordhose Frida

Falls die im letzten Post gezeigte Kombi aus Wollhose und Wollpulli etwas ZU WOLLIG sein sollte, habe ich noch eine andere Hose dazu genäht.
Bei der sind nur die Bündchen aus den Resten der Strickjacke.

Die Hose ist unverkennbar eine Frida. Die Taschen sind ja in Größe 62 nicht wirklich notwendig, sehen aber cool aus ;-)



































Der Außenstoff der Hose ist ein weicher Cord, die Taschen sind aus einer alten Jeans. Innen ist die Hose noch mit einem Baumwollstoff (alter Bettbezug) abgefüttert.
Geht also auch als Receycle-Werk durch...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Ich mag Fridas so gerne! Die bieten sich geradezu an für solche Recycle-Projekte!

    Deine ist super geworden, besonders auch in Kombi mit der Strickjacke!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, super! Da hast du mich doch gerade auf ne super Idee gebracht mit dem Cord!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen