Dienstag, 16. Dezember 2014

Im Partnerlook mit der Puppe

Passend zur schon gezeigten Puppe im Karton und der Frida-Hose habe ich noch einen Fleece-Pullover genäht.

Der Pullover ist ganz schlicht, nur mit einem Button auf der Vorderseite.
Als einzigen Unterschied zum Puppenpulli hat er noch Ringelbändchen mit Perlen.



























Farblich und von den Motiven finde ich die Kombi sowohl für Jungs, als auch für Mädchen geeignet.

Muss ja nicht immer rosa für Mädels sein!

Ich hoffe, Anika gefällt die Kombi und sie freut sich über den Partnerlook mit der Puppe.

Und ich hoffe, es gibt bald mal wieder besseres Licht zum Fotografieren. 
So macht das keinen Spaß...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Wieder mal ein wunderhübsches Werk, liebe Tabea! In klein wie in groß!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Diese Kombi ist richtig, richtig toll! Oder besser: die Kombis! ;-)....LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ganz sicher gefällt die... ich bin jedenfalls begeistert. Wunderschön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ganz große Klasse. Weil ich die Frida bislang gar nicht mochte und erst jetzt neu für mich entdeckte, bin ich neugierig: Nähst Du nach der ersten Version oder der 2.0? Mir erscheinen bei meiner die Taschen als kleiner...

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die neue Version, also die 2.0.

      Löschen