Sonntag, 18. Januar 2015

Frühlings-Mantel

Ein bunter Mantel aus der Ottobre 6/2014 ist entstanden

Eigentlich sollte er aus Sweat und Jersey genäht werden. Ich habe innen Fleece und außen festen Baumwollstoff verwendet. Da er dann nicht dehnbar ist, habe ich ihn eine Nummer größer als benötigt, nämlich in 110, genäht.

Beim Ärmel annähen habe ich nicht aufgepasst. Eigentlich sollten die Ärmel auf die jeweils anderen Seiten, das hätte farblich besser gepasst. Ich hab es aber zu spät gemerkt und wollte nicht mehr auftrennen.

Etwas schief, aber tragbar...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. ich find die übelst cool! Tolle Farebn! Wollt ich auch noch nähen. klappt das mit der einen Nummer größer oder lieber noch weiter bei nicht dehnbaren Stoffen? lg und schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ob das so reicht, weiß ich nicht, denn der Mantel wird verschickt. Zur Sicherheit kannst du ja seitlich etwas mehr NZ geben.

      Löschen
  2. Ja, der Schnitt hat mir auch gefallen aber natúrlich noch keine Zeit gefunden... Sieht echt toll aus mit deiner bunten Kombi!
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderschön!
    Die Farbkombination ist wirklich toll. Egal ob anders geplant.

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. ohh, die ist aber wirklich hübsch geworden.
    Sehr schön!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der Mantel gefällt mir sehr gut, kommt auch sofort auf meine To-Do-Wunschliste ;-) LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Der ist super geworden! Wäre eigentlich ein Frühlingsprojekt für meine kleine Tochter... Aber ich hab' eh grade soooo viel auf meiner Liste. Also bewundere ich lieber Deinen noch ein bissel, grins.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen