Sonntag, 10. Mai 2015

Das ist doch ein Unterhemd!

Während der Zwillingsbruder auf Anhieb erkannte, dass ich ein "Top" genäht hatte, war seine Schwester der Meinung, das Teil wäre ein Unterhemd.

Nach ein bisschen Überzeugungsarbeit wurde es dann aber als Top akzeptiert und angezogen ;-)

Hals- und Armausschnitte sind mit einem Jerseystreifen eingefasst und mit dem Flatlockstich meiner normalen Nähmaschine abgesteppt.

 Der schöne Boote-Jersey ist aus meinem Paket von Takatuka. Das Top ist ein Teil der Kombi, die ich für den Wettbewerb genäht habe.

Das Schnittmuster ist aus einer älteren Ottobre, genäht in Größe 146.

Liebe Grüße,

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen