Samstag, 2. Mai 2015

HANDMADE Anleitung für Kinder zum Basteln von Halsketten

In der Winter-Ausgabe der Zeitschrift "Handmade Kultur" war eine ganz einfache Anleitung zum Basteln von Halsketten.

Wir haben das mal ausprobiert. Toll finde ich, dass die "Zutaten" sehr günstig sind und man sie oft sowieso zu Hause hat.
Man braucht nämlich nur einfache Büroklammern sowie buntes Klebeband.



























Die Herstellung ist auch schnell erklärt:
Die Büroklammern werden ineinander gehakt und mit einem kleinen Stück Klebeband umwickelt.

Die Nachbarsjungs (mein Vater nennt sie "Max und Moritz", weil sie so viele Dummheiten im Kopf haben...) kamen auch vorbei und wollten mitmachen.



























Ich war skeptisch, weil das Ineinanderhaken und Umwickeln der Klammern gar nicht so einfach ist, aber sie haben es geschafft.
 Also ist diese Bastelarbeit durchaus schon für Fünfjährige geeignet.

Die "Großen" machten sich gleich noch eine zweite Kette...



























...und haben eigene Ideen eingebracht, wie hier die "Anhänger" an der Kette.



























Zum Schluss waren alle stolz auf ihre Werke

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen!

Tabea

Kommentare:

  1. ach wie süß, die scheinen ja einen Heidenspaß gehabt zu haben!
    x Motte
    http://mottesblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ...so eine tolle Idee, die merk ich mir!
    lg, marit

    AntwortenLöschen