Donnerstag, 23. Juli 2015

Meine Lieblingsnichte...

...wird bald schon zwei Jahre alt!























Voraussichtlich kurz nach ihrem Geburtstag wird sie ein kleines Geschwisterchen bekommen. 
Da Zweijährige ja gern alles nachahmen, was sie bei Erwachsenen beobachten, habe ich mir überlegt, ihr zum Geburtstag eine Puppe zu schenken. 
Die kann sie dann versorgen und wickeln, so wie sie es bei ihren Eltern und dem Baby sieht.

Ich habe mir ein Öko-Material Set bei dawanda bestellt und eine Puppe nach Waldorf-Art genäht.
Ausgestopft ist die Puppe mit Schafwolle, die auch im Material-Set enthalten war.

Für eine echte Waldorf-Puppe hat dieses Püppchen allerdings zu viele Details. 
Original-Waldorf Puppen haben nur ein angedeutetes Gesicht.

Ich wollte aber gerne auch mal eine Nase und Ohren ausprobieren.
Die Augen sind mir zu weit auseinander geraten. Ich konnte sie aber nicht wieder auftrennen, da ich sonst an der Stelle der alten Augen Löcher im Gesichts-Stoff gehabt hätte.
























Die Haare bestehen aus einer gehäkelten Kappe aus Mohair-Wolle. 
Durch Bürsten mit einer Nagelbürste kommen viele feine Fäden aus der Wolle und ergeben den Haar-Look.

Man kann auch noch lange Haare (Wollfäden) einknüpfen, aber für eine Zweijährige reichen die kurzen Haare, finde ich. 
Wenn die Puppe später lange Haare haben soll, kann man das immer noch machen.
Toll bei den Stoffpuppen finde ich auch, dass man später immer noch Details wie Finger etc. ausarbeiten kann, wenn das Kind es möchte.
 Ganz wichtig für ein Baby ist natürlich die Windel. Diese wird mit Klett geöffnet und geschlossen und ist so immer wieder verwendbar und kann der Puppe auch von einem Kleinkind angezogen werden.

Liebe Grüße,

Tabea



Kommentare:

  1. Die Puppe ist dir wunderbar gelungen. Sie wird ganz sicherlich geliebt von deiner Nichte. Ich finde diese Stoffpuppen sehr schön. Sie lassen sich natürlicher bewegen. Meine Enkeltochter spielt mit einer ähnlichen (allerdings nicht von mir genäht).

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Püppchen sind einfach so liebevoll! Fein!

    AntwortenLöschen