Mittwoch, 12. August 2015

Nähen auf dem SoLa

In unserem Nachbarort findet zur Zeit ein SoLa (SOmmerLAger) statt.
Mit meiner Freundin Jasmin habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal eine Interessensgruppe "Nähen" angeboten.
Wir haben mit einigen 9-12jährigen Sola-Teilnehmern Kissen genäht.
























Im großen Zelt vor der Bühne, auf der Abends die Lagerband rockt, haben die Kinder Stoffe ausgewählt und zugeschnitten.




















An den Tischen wurde gesteckt und genäht.


















Da wir nur zwei Stunden Zeit hatten, haben wir uns darauf beschränkt, die Kissen mit Webbändern und Bügelbildern zu verzieren.
Applikationen hätten zu lang gedauert.

Die Bügelbilder haben wir von PeppAuf gesponsert bekommen, nochmal ein dickes DANKESCHÖN dafür!
 Die Kids haben es alle sehr gut gemacht, so dass nach knapp zwei Stunden jeder stolz sein Kissen präsentieren konnte.

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. in nur zwei stunden?! ich bin beeindruckt, was ihr und die kinder da geschafft habt! die kissen sehen klasse aus! :) LG nina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Superaktion und was für tolle Ergebnisse :)
    Liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  3. Super geworden.
    Die Kids hatten sicher viel Spaß.
    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Huh, sehen die Kinder müde aus :-D Und meinen Respekt, Nähmaschinen auf dem Zeltlager, ich glaube, das hätte ich nicht gewagt ;-P Aber die Ergebnisse sind echt toll und die Kinder sicher sehr stolz!!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen