Montag, 28. Dezember 2015

Geburtstags-Kroodie

Obwohl vom Sneaker-Louis nur noch kleine Stoffstücke übrig waren, haben die Reste (mit etwas Stückeln und in Kombination mit einem Ringeljersey) noch für einen Geburtstagspulli in Größe 128 gereicht.

 Der Schnitt ist unverkennbar ein Kroodie. Mein Lieblingsschnittmuster 2015...
Das Gute beim Kroodie ist, dass man durch die Teilungen auch kleinere Reststücke verwenden kann.
Das Kordel geht aus Sicherheitsgründen nicht um den Hals sondern nur vorn von Loch zu Loch. Damit es nicht raus rutscht habe ich es mit ein paar Stichen von Hand angenäht.

Liebe Grüße,

Tabea




Kommentare:

  1. Ach, ist der wieder schick!!
    Viele Grüße und einen guten Rutsch,
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Total schön! Ich mag deine Sachen sehr gerne! Alles gute fürs neue Jahr! Schöne grüße nadja :-)

    AntwortenLöschen