Dienstag, 19. Januar 2016

Apfelshirts im Partnerlook

Eine Freundin von mir hat letztes Jahr ihrem Sohn eine Hose und eine Mütze aus dem schönen Graziela-Apfelstoff genäht. Weil mir der so gut gefiel, hat sie mir den Rest geschenkt.
Daraus habe ich nun für meine Nichten Shirts im Partnerlook genäht.

Das Schnittmuster ist wieder SKODSJUR aus der Ottobre 1/2016 (also die aktuelle Ausgabe)
Einmal in Größe 92, kombiniert mit petrolfarbenem Jersey von einem alten T-Shirt von mir...


...und einemal in 68.
Bei dem kleinen Shirt hat der letzte Rest des Apfelstoffes grad noch so für zwei kurze Ärmel gereicht.
Zum Glück hatte ich einen farblich exakt passenden Uni-Jersey aus einer Restetüte von Michas Stoffecke.
Ich dachte, diese Farbe werde ich nie gebrauchen können, aber hier hat es gepasst ;-)
 Die Applikationen sind farblich gespiegelt.












































Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Witzig witzig, also heute sind wir wenigstens drei, die Geschwisteroutfits gebloggt haben ;-)
    Deine gefallen mir ausgesprochen gut! Wahrscheinlich auch, da ich noch was von dem Apfelstreichelstöffchen übrig habe...
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Ich mag die schlichte, edle Verarbeitung!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Die find ich ganz cool.sehen fröhlich aus.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen