Sonntag, 17. Januar 2016

Bunt gegen Grau

Heute war der Himmel so grau und wolkenverhangen, da musste ich dringend etwas ganz Buntes nähen ;-)

Weil das Kroodie-Schnittmuster in Größe 86 noch auf dem Tisch lag, habe ich nicht lang überlegt und einfach losgelegt. Kroodie geht immer ;-)
Ich bin mir nicht so sicher, ob der Pulli ohne die Blume nicht schöner gewesen wäre. 
Eigentlich ist der Stoff ja bunt genug. Aber jetzt ist sie halt drauf.

Hinten mit Einsatz in türkis...

...und einem kleinen Schleifchen. Das ich mal rosa und orange kombinieren würde, hätte ich auch nicht gedacht.
Das geht eigentlich total gegen meine Prinzipien :-)






















Jetzt bleibt nur noch die Frage, wer den Kroodie bekommen soll...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Therapie-Nähen ;-)
    Da findet sich schon ein Abnehmer!

    AntwortenLöschen
  2. Der schöne Stoff hat sicher die Aplikation nicht nötig, aber sie stört auch nicht! Ich finde deinen Kroodie super schön....schade das er so klein ist! ;0)
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  3. Du hast wunderschönen Stoff vernäht ... mir gefällt dein Shirt!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tabea,
    Das ist dir total gelungen, das Grau zu vertreiben :-)
    Die Farben strahlen so schön und sind super kombiniert!
    Ich glaub, ich hätt tatsächlich die Appli weggelassen, find sie aber auch gar nicht schlimm ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, wunderschön geworden! MIT Appli - auf alle Fälle!

    Guten Start in die neue Woche,
    Sophina

    AntwortenLöschen