Montag, 13. Juni 2016

Anleitung: KamSnaps mit Stoff beziehen

KamSnaps sind wirklich praktisch. Doch manchmal passt die Plastik-Optik nicht so gut zum Stil des Kleidungsstücks.
Das kann man ganz leicht ändern, indem man den Knopf mit Stoff überzieht. 
Und das geht so:

1. Lege deinen KamSnap auf ein Stück Stoff und male einen Kreis mit einigen Millimeter Abstand zum Snap.



























2. Schneide den Kreis aus. Mit Nadel und Faden nähst du nun mit der Hand einmal außen am Kreis entlang, immer hoch und runter...
Beide Fadenenden müssen auf der rechten Stoffseite enden. 
Lass sie lang genug, damit man sie noch gut anfassen und knoten kann.

3.. Lege den KamSnap mittig auf den Kreis und zwar auf die linke Stoffseite, auf der die Fäden NICHT herausgucken.

 4. Nun ziehst du die beiden Fäden langsam zusammen und knotest sie fest.
Dabei den Snap etwas festhalten, damit er in der Mitte des Stoffes bleibt.

5. Die Enden der Fäden abschneiden und den Kam Snap ganz normal anbringen  FERTIG
























Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Was für eine Arbeit, aber genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Arbeit ist das nicht, das geht ziemlich schnell.
      Lg, Tabea

      Löschen
  2. Ach wie toll.. das ist ja total einfach - aber genial!
    Danke für den Tipp!
    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Das habe ich auch schon gemacht. Der bezogene Snap hält schon viele Jahre. Damit beim Zusammenziehen nichts verrutscht habe ich etwas auswaschbaren Kleber auf den Kam Snap gegeben.
    Danke für das Tutorial!

    AntwortenLöschen
  4. Was eine tolle Idee! Das muss ich die Tage unbedingt mal ausprobieren!!!
    ♡lichen Dank!
    Linda

    AntwortenLöschen