Mittwoch, 1. Juni 2016

Für Greta

Eine weitere junge Dame wurde Anfang des Jahres geboren. Endlich habe ich es geschafft, auch für sie ein Shirt zu nähen.

 Und ich habe tatsächlich, genau wie beim letzten Shirt dieser Art, die Applikation wieder auf die Rückseite gemacht und das Shirt dann falsch zusammengenäht!
Ich dachte, man würde aus Fehlern lernen ?!?























Naja, zumindest wusste ich durch die Erfahrung, wie man das Shirt noch retten kann!

Etwas schief der Ausschnitt aber ich denke mal, getragen fällt das nicht auf.

Nun kann die kleine Greta mit ihrer Großcousine im Partnerlook gehen. Und wenn bei beiden der Halsausschnitt etwas zu groß ist, fällt es wenigstens nicht so auf ;-)



















Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Wie süüüß!!! ♥
    Die hast du toll gerettet! :o)

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  2. oh mann... immer bei solchen aufwendigen sachen passieren doofe fehler. aber gut konntest du die shirts beide retten. wäre echt schade gewesen.
    glg miriam

    AntwortenLöschen
  3. Das T-Shirt ist wirklich ganz bezaubernd 😍

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das T-Shirt ist wirklich ganz bezaubernd 😍

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen