Dienstag, 21. Juni 2016

Herzgewand - Süßes Trägerkleid nach Gratis Schnittmuster

Schon vor Ewigkeiten habe ich das Gratis Schnittmuster von Gewandet runtergeladen und ausgedruckt. Vor ein paar Tagen habe ich es endlich zusammengeklebt und genäht. Und hier ist mein erstes Herzgewand:
 Das Kleid ist zum Wenden, ich habe die zweite Seite einfach aus einem gemusterten Stoff gemacht, der eigentlich mal ein Bettbezug war.

































Das Herzgewand hat seinen Namen von der besonders zugeschnittenen Rückseite, auf der die Träger ein umgedrehtes Herz formen.































Die Kam Snaps habe ich wieder mit Stoff bezogen, eine Anleitung dazu findet ihr HIER























Auf der Vorderseite habe ich mich mit dem Freihand-Nähfuß ausgetobt.


























Zwei Webbandrestchen am Saum vertuschen einen kleinen Fehler ;-)

































Genäht habe ich die kleinste Größe 80 (der Schnitt geht von 80 -134) ohne Nahtzugabe. Ich hoffe, dass es der 10 Monate alten Nichte passt und ich nochmal Fotos am Kind machen kann.

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber auch echt klasse!
    Deine Nähmalerei find ich wunderhübsch ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Ist das ein tolles Kleidchen!!! Das Schnittmuster überspringt grad ganz viele Posten auf der to-sew-Liste.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Also dieses Kleid ist wunderbar geworden! Deine Freihand-Nähkünste sind super! Da wünscht man sich als Jungen - Mama doch glatt ein Mädchen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft sieht Dein Kleid aus. Der Schnitt ist aber auch so toll.

    AntwortenLöschen