Freitag, 3. Juni 2016

Kappen aus alten Jeanshosen nach Gratis-Schnittmuster

Schon oft genäht, immer wieder praktisch: Wendekappen nach dem
 kostenlosen Tutorial vom Kunterbunten Kleeblatt




Alle Kappen sind auf einer Seite aus receycelten Jeanshosen und innen aus festem Baumwollstoff und können nach Lust und Laune gewendet werden

In der Anleitung wird hinten ein Kordel verwendet. Ich nehme immer Gummiband, das muss man nur einmal einstellen und es ist bequemer beim Auf- und Abziehen.










 Die Buchstaben-Vorlagen kann man sich auf der Ottobre-homepage kostenlos runterladen und ausdrucken












Die Mützenschirme werden in der Original-Anleitung aus Neopren ausgeschnitten. Ich habe sie aus zwei Lagen Jeans und einer Lage Baumwollstoff genäht. Sie dürften aber noch fester sein, ich hatte nur leider nichts zum Aufbügeln da










Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Ui, die sehen ja klasse aus! Toll!!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Eine super resteverwertung ! Die sind wirklich toll geworden! LG Robina

    AntwortenLöschen
  3. Tabea,
    Kannte ich ja noch gar nicht- die sehen super aus! :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen