Montag, 1. August 2016

Nähen mit Kindern - Haarbänder (inkl. Anleitung)

Beim vierten Nähtreff haben wir Haarbänder genäht. Das Schnittmuster dazu habe ich selber gemacht. Es gibt zwar viele Haarbänder-Anleitungen aber die meisten waren mir etwas zu kompliziert für Kinder ab 6 Jahren.

Man kann das Schnittmuster leicht selbst herstellen. Ein Papierstreifen wird 38 cm lang und 8 cm breit zugeschnitten. An den Enden wird er etwas schmaler geschnitten und ist an den kurzen Seiten dann noch 6 cm breit.
Die Nahtzugabe ist schon inklusive.

Zuerst schneidet man das Schnittmuster zweimal zu

Dann wird eines der beiden Stücke (oder auch beide) mit Webbändern, Zackenlitze o.ä. verziert.



























Anschließend werden beide Stoffstücke rechts auf rechts aufeinander gesteckt und an den langen Seiten zusammen genäht.
Nun wendet man das Band, stülpt die kurzen Seiten etwa 1 cm nach innen und bügelt sie glatt.
Dann das Band einmal rundherum absteppen, dabei wird an den kurzen Seiten ein ca. 16 cm langes Gummiband mit eingenäht.

An den Stellen mit dem Gummiband mehrmals vor und zurück nähen, damit es gut hält.


Fertig!

Liebe Grüße,

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen