Sonntag, 25. Dezember 2016

Geschenke nähen für Männer

Ist gar nicht so einfach, für Männer etwas zu nähen. 
Irgendwo im Netz habe ich eine schöne Idee für einen Schal gesehen, die ich aufgegriffen habe.
Der Schal ist aus grauem Sweatstoff und Resten von Wollstoffen
(Receyling von zwei Pullovern und einem Paar Wollsocken mit langem Schaft).
Die Nähte habe ich alle von außen abgesteppt, damit sie schön flach sind.
Damit die Wolle nicht kratzt, ist auf der Innenseite ein Jersey dagegen genäht.
Die  (etwas unordentliche) Umrandung ist aus einem Streifen des gleichen Jerseys.
 Meine neuen Clips nutze ich bei mehreren Stofflagen mittlerweile sehr gerne, sie sind leichter anzubringen als Stecknadeln und es verrutscht nichts.

 Dazu gab es noch eine schlichte Mütze aus dem grauen Sweat.

Fertig ist das Set

Liebe Grüße,

Tabea

1 Kommentar: