Sonntag, 15. Januar 2017

Ikea Schränkchen aufgemotzt

In meinem neuen Nähzimmer stehen zwei dieser kleinen Schränkchen von Ikea.
Die sind praktisch, sahen aber ziemlich langweilig aus.
Bei Action habe ich bedrucktes, dickes Papier gefunden, mit dem ich die Schubladen beklebt habe.

Erst habe ich es mit einem Klebestift versucht, aber das löste sich an den Rändern wieder ab.
Mit Stylefix hält es jetzt echt gut.



Die Fotos sind mies, es war einfach zu dunkel zum Fotografieren...

Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, ganz toll (und so einfach)!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Superschön. LG

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht zwar erst mal nach viel Arbeit aus, die "Verblendung" einzeln auszuschneiden, aber das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Und es ist nicht so endgültig wie wenn man es anstreicht!! Wirklich ganz toller Effekt!!
    Viele Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen