Sonntag, 8. Januar 2017

Lecker und gesund: Dinkel-Bananenkuchen mit Honig und Walnüssen

Immer wieder kommt es vor, dass Bananen hier zu lange rumliegen und braun werden.
Natürlich kann man sie trotzdem noch essen, aber mir schmecken sie dann nicht mehr so gut.
Als alternatives Süßungsmittel beim Backen sind sie aber ideal.
Gestern habe ich ein einfaches Rezept für ein Bananenbrot entdeckt, das sich als sehr lecker heraus gestellt hat.


175 g Dinkelvollkornmehl (oder anderes Mehl)
100 g Butter
100 g Honig
3 reife Bananen
50 g Walnüsse (oder andere Nüsse)
1 TL Natron

 Alle Zutaten vermischen und in eine kleine Kastenform geben.
Im vorgeheizten Backhofen ca 45 Minuten bei 175 Grad backen.

Guten Appettit!

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Das sieht gut aus!
    Werd ich bei Zeiten bestimmt mal testen!
    LG Iggy

    AntwortenLöschen
  2. Ich jette den Schnitt so gerne. Sieht genial aus��
    Liebe Grüße Evi

    Evelyn.faupel@web.de

    AntwortenLöschen