Samstag, 18. Februar 2017

Unterhosen-Ufos

In wohl jedem Nähzimmer gibt es Ufos (UnFertigeObjekte). 
Bei mir haben sich da auch so einige angesammelt. Bei meinem Umzug habe ich manche aussortiert, andere habe ich in der letzten Zeit fertig gestellt.
Als letztes waren diese drei Unterhöschen dran. Vor Jahren zugeschnitten und genäht fehlten nur noch die Bündchen, bzw. das Einfassgummi.
Hat gar nicht lange gedauert und nun ist mein Nähzimmer Ufo-frei. 
Mal sehen, wie lange...





























Liebe Grüße,

Tabea

Kommentare:

  1. Liebe Tabea,
    oh, sind die niedlich! Welchen Schnitt hast du dafür verwendet? Welche Größe ist das? Und Ufos gibt es immer irgendwie, ich glaube wirklich bei jedem. Noch schlimmer finde ich aber die to sew Liste, die man nie schaffen wird. Oft genug ändert sich irgendwann auch das geplante Schnittmuster für einen Stoff oder umgekehrt. Irgendwie reicht die Zeit nie aus, aber bloß nicht stressen lassen. Soll ja mein Entspannungshobby bleiben.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht mehr genau, welche Größe das war und welchen Schnitt ich verwendet habe. Ich vermute, es war ein Ottobre Schnitt ca Größe 116, bin aber nicht sicher...

      Löschen