Freitag, 16. Juni 2017

Schultüte für Lucy

Gestern ist hier eine Schultüte fertig geworden.

Auf ein Bild bekommt man schlecht alles drauf, deshalb hier mal von oben nach unten:

Unter dem pinken Tüll ist noch weißer Baumwollstoff, damit es blickdicht ist. Ich habe einen Tunnelzug eingenäht und ein Jersey-Kordel eingefädelt.

Der Name ist mit großen Druckbuchstaben appliziert. Egal wie ich fotografiert habe, er passte einfach nicht komplett auf ein Foto.

In der "Etage" drunter tummeln sich zwei Delfine (die nicht wirklich gut geworden sind... das kommt davon, wenn man direkt auf den schon zusammengenähten Stoff appliziert!)

Und unten an der Spitze baumeln nochmal drei lustige Ringelbändchen mit Perlen.

Als Vorgabe hatte ich übrigens diesen Turnbeutel, dazu passend sollte die Schultüte sein.

Nur Türkis und Lila war mir etwas zu langweilig (und ich hatte auch kaum Stoffe in diesen Farben) deshalb hab ich noch Rosa/Pink dazu genommen.

Jetzt kann der Ernst des Lebens beginnen ;-)

Liebe Grüße,

Tabea


Kommentare:

  1. Sieht toll aus und wird Lucy sicher den Schulbeginn versüßen :)

    Lg, Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Die Schultüte ist dir wirklich gut gelungen! Kannst du mir verraten, wie du die Buchstaben so sauber appliziert hast? Welche Stoffarten sind das, ist das blaue Filz? Bei mir fransen oder wellen sich die Ränder leider häufig. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das rot-pink gestreifte ist Jersey, den ich mit Vliesofix auf den waschbaren Stickfilz gebügelt habe. Diesen habe ich dann auch mit Vliesofix bebügelt und so auf die Schultüte bekommen.

      Löschen