Sonntag, 30. Juli 2017

Nähen mit Kindern und Jugendlichen - Kosmetiktasche / Kulturbeutel

Beim letzten Workshop stand eine Kosmetiktasche auf dem Programm.
So langsam wagen wir uns an immer kompliziertere Projekte!


















             Bei so einer Tasche gibt es viele Arbeitsschritte, die teilweise ziemlich kniffelig sind.
Deshalb waren nur ältere Kinder ab 9 Jahren dabei, die alle schon Näh-Erfahrung haben.

























Sehr gut war auch, dass zwei der jungen Damen ihre eigenen Maschinen dabei hatten. 
Die dritte konnte meine Maschine nehmen und so entstanden keine Wartezeiten.
Sonst hätten wir das in drei Stunden auch nicht geschafft.






















Für die Bodenverstärkung hatte ich nach goldenem/glitzerndem Lederimitat gesucht, aber leider nur welches in braun und schwarz gefunden. 



























Wir haben die drei Stunden komplett durchgenäht, für Pausen war keine Zeit.
Das war schon etwas anders, als bei den Kursen mit mehreren jüngeren Kindern.
Wir haben es aber gut geschafft und pünktlich um 18.00 Uhr hatte jede ihre Tasche fertig.


Innen sind die Taschen mit Wachstuch gefüttert, das gibt ihnen einen stabilen Stand und ist praktischer, falls mal etwas ausläuft.



























Liebe Grüße,

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen