Donnerstag, 3. August 2017

Nähen mit Kindern - Hülle für Handy, Tagebuch & Co

Zu diesem Workshop konnten die Kinder ein elektronisches Gerät o.ä., für das sie eine Hülle nähen wollten, mitbringen. Wir haben dann gemeinsam das Schnittmuster dafür erstellt und dann die Hüllen genäht.

Klara hat für ihr (elektronisches) Tagebuch eine Hülle genäht.
Melissa für ihr Handy.
Die Namen habe ich während des Workshops noch schnell mit dem Quiltfuß auf Filz aufgemalt.
Die Kinder haben die Filz-Schilder dann auf ihre Hüllen genäht.

Inola wollte, dass ihr Freundebuch im Schluranzen nicht so schnell zerknickt oder dreckig wird, deshalb hat sie dafür eine Hülle gemacht.

Damit die Hüllen auch gut schützen, haben wir übrigens auf die Rückseite der Stoffe Volumenfleece aufgebügelt.

Alle zufrieden - so soll es sein ;-)



























Liebe Grüße,

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen