Freitag, 12. Januar 2018

Freestyle - Gitarrenhülle

Für eine alte Gitarre, die ich mal auf dem Flohmarkt gekauft habe und nun an ein zehnjähriges Mädchen für die ersten Unterrrichtsstunden verleihe, habe ich eine Hülle genäht.

Ich hätte mir natürlich bei farbenmix das Ebook von bienvenido colorido kaufen können.
Ich hatte aber keine Lust auf Ausdrucken und Zusammenkleben, deshalb hab ich einfach die Gitarre auf Backpapier gelegt, drum herum gemalt und mir so ein eigenes Schnittmuster gemacht.

Allerdings wurde es dann doch kniffeliger als gedacht, besonders mit dem Innenfutter, dem Volumenfleece zum Polstern und dem Reißverschluss.
Zwischenzeitlich habe ich gedacht, das wird ein Teil für die Tonne.


Seltsamerweise war nach dem Wenden aber alles so wie es sein sollte.
 Das hatte ich nicht erwartet ;-)

Innen hat die Tasche ein Futter aus gelbem Baumwollstoff, dazwischen ist noch Volumenfleece.
Hinten hat sie gepolsterte Träger, damit man sie auf dem Rücken transportieren kann...

...und vorn noch eine große Tasche für die Noten.


























Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Tabea

1 Kommentar: